Online-Video-Blog

https://bewegtbild.wordpress.com

Bezahlen eher für Video als für Print

with 2 comments

Eine neue Studie von SevenOne Media und mindline media aus der Reihe „Medien Radar“ widmet sich der Video-Nutzung über verschiedene Übertragungswege, darunter natürlich diverse Online-Video-Angebote. Es geht also nicht um YouTube & Co., sondern um wirkliche Videotheken im Web, wie z.B. Maxdome.

Ergebnis: Immerhin 19% der Onliner nutzen bereits mind. monatlich das Angebot einer Online-Videothek.  Verglichen mit den 32%, die immer noch ganz klassisch in die Videothek vor Ort gehen, ist das ein sehr hoher Wert. Natürlich sind es die jungen, besser gebildeten Männer, die Online-Videotheken am häufigsten nutzen.

Neben Nutzungsmotiven (Öffnungszeiten) und Nicht-Nutzungsmotiven (PC-Monitor) wird auch das Thema Zahlungsbereitschaft untersucht. So sind 80% bereit, für Online-Videos auch Geld zu bezahlen.

Ein kleiner Seitenhieb gegen Print fällt einem TV- und Online-Vermarkter auch nicht schwer: Die Nutzung von kostenpflichtigen Print-Angeboten im Web ist mit 11% deutlich niedriger. Gerade auch im Vergleich zum klassischen Kauf der Print-Inhalte am Kiosk (84%).

Die Studie kann hier heruntergeladen werden.

Written by Bernd Vehlow

12. März 2010 um 23:39

Veröffentlicht in Mediennutzung, Studie

Tagged with , ,

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. „So sind 80% bereit, für Online-Videos auch Geld zu bezahlen. Ein kleiner Seitenhieb gegen Print fällt einem TV- und Online-Vermarkter…“ – du hast hier nen kleinen fehler🙂

    wo kann ich

    13. März 2010 at 17:56

  2. Der Trend geht klar Richtung Online-Videotheken, die Vorteile sind einfach enorm. Einen Artikle zur Geschichte und Zukunft von Online-Videotheken gibts auch hier nachzulesen http://www.meine-online-videothek.de/die-geschichte-der-videothek.html
    Eine Liste über die ganzen Vorteile einer Online Videothek gibts dort auch. Ich selber nutze schon seite Jahren eine Online Videothek, zur lokalen Videothek war ich seither nicht mehr, einfach zu mühsam viele abzuholen und wieder hinzubringen wenn man mal die Filme per Post erhalten hat.
    BG
    Peter

    Peter

    25. November 2010 at 18:13


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: