Online-Video-Blog

https://bewegtbild.wordpress.com

Posts Tagged ‘Hubert Burda Media

Das sagt die Branche

leave a comment »

Unter der nicht ganz treffenden Überschrift „WebTV: Keine Spur von Konsolidierung“ hat die W&V eine kleine „Umfrage“ unter Führungskräften aus dem Bewegtbild-Bereich online gestellt. Vier von acht Befragten sind Vertreter der beiden großen TV-Häuser RTL und ProSiebenSat.1. Daneben kommen der Chefredakteur von Focus Online, der Geschäftsführer von Sevenload [bei beiden ist Burda zumindest beteiligt], sowie Vertreter von Geschäftsführung und Vermarkter von Sport1 zu Wort.

Einen klaren Trend gibt es nicht. Der Eine redet von Konsolidierung, der Andere vom Gegenteil. Die Einen von professionellem Conent. Der andere will bis Ende 2009 gerade einmal eine Million Euro in Bewegtbild investieren. Der Eine verkündet enorme Erfolge, der Andere will mit bescheidenen „täglich 50.000 Page Impressions“ prahlen.

Ein Erkenntnisgewinn sieht sicher anders aus, liebe W&V.

Advertisements

Written by Bernd Vehlow

18. August 2008 at 20:54

Auch Burda will mit Bewegtbild Geld verdienen

leave a comment »

Auch ein klassisches Verlags- und Druckhaus wie Hubert Burda Media will in Zukunft mit Bewegtbild im Internet Geld verdienen. Insgesamt soll bis 2011 ein Drittel des Umsatzes aus dem Digital-Bereich kommen, so dwdl.de. Ich bin dabei vor allem gespannt, wie die Partnerschaft zwischen Burda und MySpace aussehen wird. Umschrieben wird sie so:

„Die Programm- und Vermarktungspartnerschaft legt den Fokus auf Bewegtbild-Formate. Sie verbindet die starken Burda-Medienmarken mit den Communities von Social Networks und ermöglicht eine emotionale und effiziente Markenansprache junger Zielgruppen.“ (Quelle: Presseportal)

Kann ich in Zukunft Focus und Chip als Freund haben und ihre Videos auf meiner MySpace-Seite einbinden? Und darin läuft dann auch noch Werbung, die Burda verkauft? Ich warte mal ab.

Written by Bernd Vehlow

18. Juni 2008 at 23:49

Veröffentlicht in Content, Unternehmen, Werbung

Tagged with ,