Online-Video-Blog

https://bewegtbild.wordpress.com

Posts Tagged ‘TNS Emnid

Online-Video stärker genutzt als DVD-/Festplatten-Rekorder

leave a comment »

TNS emnid und IP Deutschland haben festgestellt, dass das zeitversetzte Fernsehen eher im Internet stattfindet als über einen Festplatten- oder DVD-Rekorder. (Studie)

So haben 20 Prozent der 14-49-Jährigen in den letzten drei Monaten auf diesem Weg eine Fernsehsendung gesehen. Insgesamt sind es 32 Prozent, die dies überhaupt schon einmal gemacht haben. Dagegen sagen nur 28 Prozent, dass sie einen Festplatten- oder DVD-Rekorder besitzen und nutzen. Wie zu erwarten war, wird das Internet eher von Männer und 14-29-Jährigen als Übertragungsweg für zeitversetztes Fernsehen genutzt.

Interessante Zahlen. Allerdings vermisse ich ein wenig den guten alten Videorekorder, der immer noch in vielen Wohnzimmern stehen und somit ebenfalls zum zeitversetzten Fernsehen genutzt werden dürfte.

Grafik: TNS Infratest

Grafik: TNS emnid


Anmerkung zur Grafik: Basis sind vermutlich Onliner, nicht E14-49 gesamt. Zudem finde ich die Überschrift hier nicht sehr aussagekräftig.

Advertisements

Written by Bernd Vehlow

7. September 2009 at 08:00

Veröffentlicht in Mediennutzung

Tagged with ,

Online-Video-Studie von Tomorrow

leave a comment »

Der Vollständigkeit halber möchte ich auf eine Studie zur Nutzung von Online-Videos hinweisen, die TNS Emnid im Auftrag von Tomorrow durchgeführt hat.

kress.de betitelt den Beitrag, der weitgehend der Pressemitteilung entspricht, mit der Überschrift „70% der Schüler sehen im Internet fern“. Das ist aber falsch – und (fast) 1:1 aus der erwähnten Pressemitteilung übernommen. Schließlich geht es nicht nur um Fernsehnutzung im Internet, sondern um „Bewegtbild-Inhalte im Internet“, ein deutlicher Unterschied. Und wie im Artikel dann steht, zählen zu den 70 Prozent auch diejenigen, die im Internet ganz allgemein Filme und Videos ansehen.

Neues beinhaltet der Artikel auch nicht wirklich. Denn genau dieser Frage ging auch schon die ARD-ZDF-Onlinestudie nach, und sie kommt bei jungen Nutzern auf höhere Werte für die Nutzung von Online-Videos.

Written by Bernd Vehlow

22. Oktober 2008 at 20:11

Veröffentlicht in Mediennutzung, Studie

Tagged with , , ,