Online-Video-Blog

https://bewegtbild.wordpress.com

Posts Tagged ‘YuMe

PreRolls auf dem absteigenden Ast?

leave a comment »

Das Video-Netzwerk YuMe hat neue Daten zur Nutzung von VideoAds in ihrem Netzwerk veröffentlicht. Und die haben es in sich, denn: Die Abbruchrate bei PreRolls scheint im Jahr 2009 deutlich gesunken zu sein. Während im 1. Quartal noch 79% der 15-sekündigen PreRolls komplett gesehen wurden, ist die Zahl bis zum vierten Quartal gesunken auf nur noch 67%.

Was heißt das? Ganz einfach: Jeder Dritte sieht das VideoAd nicht komplett, sondern bricht es ab. Das hat zur Folge, dass auch der Content danach von einem Drittel gar nicht mehr gesehen wird. PreRolls scheinen also immer mehr Online-Video-Nutzer vom Video-Konsum abzuhalten.

Wenn das PreRoll-Ad 30 Sekunden lang war, haben im 4. Quartal 2009 sogar 38% das VideoAd abgebrochen. Zugleich sinkt bei beiden Video-Längen die Klickrate deutlich. Ich halte diese Kenngröße für nicht sehr relevant, aber auch diese Entwicklung muss beachtet werden.

Eventuell übertreiben es die Vermarkter derzeit mit PreRoll VideoAds. Kaum ein Webvideo, auch wenn es selbst nur wenige Minuten – wenn überhaupt so lange – läuft, kommt aktuell ohne PreRoll aus. Dass das die Nutzer zunehmend stört, klingt logisch. Vielleicht sollten die Werbetreibenden versuchen mit weniger aufdringlichen Videoformaten zu Arbeiten, zum Beispiel mit Video-Rectangles, um die junge Werbeform PreRoll nicht jetzt schon zum neuen „Pop-Up“ unter den Werbemitteln zu machen.

Eine andere Studie von TubeMogul kommt zwar auf etwas niedrigere Abbruchraten, stellt aber fest, dass vor allem auf Websites von Zeitungen und Magazinen das PreRoll abgebrochen wird. Ich vermute, dass das an der Qualität des nachfolgenden Inhalts liegt: Für eine hochwertige TV-Sendung, z.B. auf der Website eines TV-Senders, akzeptieren die Nutzer wohl eher PreRolls.

Advertisements

Written by Bernd Vehlow

13. Februar 2010 at 19:04

Veröffentlicht in Studie, Werbung

Tagged with ,

Interessante Einblicke in das YuMe-Netzwerk

leave a comment »

Das Video-Netzwerk YuMe hat ein paar Daten zu den Videoabrufen im eigenen Netzwerk in den ersten drei Quartalen 2009 veröffentlicht. Die Daten stammen von über 500 Publishern, die auf die YuMe-Technik zurückgreifen. Ich finde es erstaunlich aber auch begrüßenswert, dass YuMe diese Daten veröffentlicht.

Den Rest des Beitrags lesen »

Written by Bernd Vehlow

21. Oktober 2009 at 23:06

Veröffentlicht in Werbung

Tagged with